Aktuelles

Aktuell

Achtung!

Die hospizliche Begleitung wird in akuten Situationen selbstverständlich weiter geführt. Unsere Koordinatorin, Frau Petra Albus, Tel.: 0151-10 70 32 68, ist für Sie erreichbar. Bitte scheuen Sie sich bei Bedarf nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen. Die Entscheidungen der Bundesregierung bezüglich Kontaktverboten in Pflegeheimen  von heute, 1. April 2020, schließen ausdrücklich hospizliche Begleitungen in Pflegeheimen aus. Sie können sich also gerne an uns wenden, wenn Sie die Notwendigkeit einer hospizlichen Begleitung - ob im Heim oder zu Hause - sehen. Gerade in der jetzigen Zeit kann eine ehrenamliche hospizliche Betreuung eine große Hilfe sein. Auch eine Begleitung per Telefon oder per Video-Anruf ist selbstverständlich möglich.

Die Mitgliederversammlung am 12. März 2020 entfällt wegen Krankheit. Ein neuer Termin wird baldmöglichst bekannt gegeben.

Der am 14. März 2020 ausgefallene Letzte Hilfe-Kurs wird nachgeholt, sobald die aktuelle Situation es zulässt.

Wegen der Corona-Krise wird auch das unten stehende Trauerangebot verschoben. Neue Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Neues Trauerangebot der Hospizhilfe Büdinger Land:

- Geschlossene Trauergruppe ab dem 6. Mai 2020

- Offenes Trauercafé ab dem 27. April 2020

- Trauerspaziergänge im Juli und Oktober 2020

Detailinformationen über diese Angebote unter der Überschrift "Trauerbegleitung"

Kurs "Letzte Hilfe" - 14.03.2020

Am Ende wissen was gut tut! Letzte Hilfe – das kleine 1×1 des Sterbens: Basiswissen und Kenntnisse für interessierte Bürgerinnen und Bürger. Kursinhalte siehe Was wir tun/Fortbildungen. Tageskurs ohne Gebühr. Nähere Infos bei Frau Albus. Nächster Termin: Samstag, 14.03.2020, 14 h bis 18 h, Karl-Dietz-Haus, Auf dem Graben 36, 63667 Nidda. Um Anmeldung wird gebeten.

Kurs "Letzte Hilfe" - 17.06.2020

Gemeindesaal der evangelischen Kirche, 63683 Ortenberg-Gelnhaar, 17 h bis 21 h. Um Anmeldung wird gebeten.

Kurs "Letzte Hilfe" - 17.10.2020

Haus Zentrum Kirche und Diakonie, Gymnasiumstraße 5, 63654 Büdingen, 14 h bis 18 h. Um Anmeldung wird gebeten.