Aktuelles

Aktuell

Würdevolle Begleitung während der Pandemie

Die hospizliche Begleitung wird in akuten Situationen selbstverständlich weiter geführt. Unsere Koordinatorin, Frau Petra Albus, Tel.: 0151-10 70 32 68, ist für Sie erreichbar. Bitte scheuen Sie sich bei Bedarf nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen. Die Entscheidungen der Bundesregierung bezüglich Kontaktverboten in Pflegeheimen schließen ausdrücklich hospizliche Begleitungen in Pflegeheimen aus. Sie können sich also gerne an uns wenden, wenn Sie das Bedürfnis einer hospizlichen Begleitung - ob im Heim oder zu Hause - sehen. Gerade in der jetzigen Zeit kann eine ehrenamliche hospizliche Betreuung eine große Hilfe sein. Auch eine Begleitung per Telefon oder per Video-Anruf ist selbstverständlich möglich.

Jährliche Mitgliederversammlung

Durch die aktuelle Situation steht der Termin für die nächste ordentliche Mitgliederversammlung leider noch nicht fest. Alle Mitglieder werden im Rahmen der gesetzlichen Fristen informiert.

Neustart Trauerangebot der Hospizhilfe Büdinger Land:

- Geschlossene Trauergruppe

- Offenes Trauercafé - Leider macht Corona auch nicht vor unserem Trauercafé halt. Deshalb sind wir gezwungen, im Rahmen der momentanen Beschränkungen unser Trauercafé auszusetzen. Sobald wieder mehrere Personen zusammen kommen dürfen, wird das Trauercafé wieder starten.

- Trauerspaziergänge - auch die geplanten Trauerspaziergänge müssen wegen Corona leider nach hinten verschoben werden. Spaziergänge zu Zweit können jedoch jederzeit stattfinden. Dafür können Sie uns kurzfristig unter der Telefonnummer: 0151-10 70 32 68 kontaktieren.

Detailinformationen über diese Angebote unter der Überschrift "Trauerbegleitung"

Kurs "Letzte Hilfe"

Am Ende wissen was gut tut! Letzte Hilfe – das kleine 1×1 des Sterbens: Basiswissen und Kenntnisse für interessierte Bürgerinnen und Bürger. Kursinhalte siehe Was wir tun/Fortbildungen. Halbtageskurs ohne Gebühr. Nähere Infos bei Frau Albus.

Kurs "Letzte Hilfe" - online möglich

Haben Sie Interesse, an einem Kurs teilzunehmen? Bitte wenden Sie sich an unsere Koordinatorin, damit wir bei genügender Teilnehmerzahl einen Online-Kurs starten können.

Nähere Informationen über den Inhalt des letzte Hilfe Kurses erhalten Sie unter: Fortbildung für die Öffentlichkeit.

Ausbildungskurs ehrenamtliche Hospizhelfer/innen

Anfang September wurden neun frisch ausgebildete Hospizhelfer/Innen mit ihrer Abschlussfeier zum neuen Teil unseres Teams. Die Feier fand in geschlossenem Rahmen mit der Koordinatorin und unserem Vorsitzenden, Herrn Pfarrer Andreas Marschella, statt.

Der Beginn des nächsten Ausbildungskurses ist für den Sommer 2021 geplant. Bei Interesse können Sie sich jederzeit bei Frau Petra Albus informieren bzw. anmelden. Falls die Pandemie-Situation bei Kursstart noch immer anhält, werden wir den Kurs auch online anbieten.